top of page

Jubiläum in Köln

Liebe Jubilarinnen

Ich stehe Heute vor Ihnen mit tiefer Dankbarkeit und großer Freude. Es ist ein Moment der Reflexion, der Erinnerung des Blickes in die Vergangenheit und in die Zukunft.

In diesen 70,65, 60 Jahren haben sie Höhen und Tiefen erlebt, Siege gefeiert und Niederlagen überwunden. Doch durch all diese Herausforderungen haben sie sich weiterentwickelt und sind stärker geworden.

 Sie haben sich entschlossen, Ihre Zeit, Ihre Energie und Ihr Herz in den Dienst anderer zu stellen. Durch Ihre Arbeit haben Sie unzähligen Menschen Hoffnung, Trost und Heilung gebracht. Ihre Barmherzigkeit und Ihre Fürsorge haben Leben berührt und verändert,

Was sie im Leben gemacht haben wissen wir alle. Sie haben sich den Bedürftigen gewidmet, die Kranken gepflegt, die Kinder betreut, der Kirche gedient auch in der Person vom Kardinal Joachim Meissner und als Provinz Oberin die Provinz Regina Mundi geleitet.

 Sie haben auch die Seelen gepflegt, den Glauben gestärkt und neuen Mut geschenkt. Sie haben die Welt mit Liebe erfüllt.

In all den Jahren haben Sie ihre Arbeit geleistet ohne je nach Anerkennung zu suchen. Doch heute ist ein Tag, an dem wir Ihre Verdienste feiern und Ihnen unseren tiefsten Dank aussprechen.

Liebe Schwestern herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum Möge Gottes Segen sie auf all ihren Wegen begleiten, und möge ihre Arbeit, Gebet und leiden weiterhin Früchte tragen. Möge Gott sie weiterhin mit Kraft und Freude und Liebe erfüllen.

Vielen Dank für ihr Gebet und für alles, was Sie für die Kongregation und die Kirsche tun.

SM.Celina Zymelka

Jubiläum: Über uns
bottom of page