Die Schwestern Mägde Mariens v. d. Unbefleckten Empfängnis

Im Dienst für den Menschen

Gestern – heute – morgen

Menschen in Notlagen

Menschen in materieller oder seelischer Not finden Beistand. Von dem vertraulichen Gespräch bis zur tatkräftigen Unterstützung in einer schwierigen Situation, von der Vergabe von Lebensmitteln bis zu dem Verleih eines guten Buchs, an der Pforte der Schwestern Mägde Mariens wird Hilfe konkret.

Wenden Sie sich an uns – per Telefon, E-Mail oder persönlichem Besuch.

Schwester M. Michaela und Schwester M. Andrea und ihre Mitschwestern sind für Sie da.